Badminton

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen krtitischen Corona-Lage und der dringenden Apelle von Medizinern und Wissenschaftlern private Kontakte weitestgehend einzuschränken, hat sich der Vorstand der Philips LG dazu entschlossen, ab sofort den Trainingsbertrieb in Innenräumen einzustellen, auch wenn dieser nach der Corona-Verordnung der Stadt Hamburg unter 2G-Bedingungen weiterhin möglich wäre.

Wir sind der Meinung, dass wir über die Impfung hinaus jetzt noch einmal einen Beitrag zur Eindämmung der pandemischen Lage leisten müssen, da wir ein Verantwortung für unsere Familien und Mitmenschen haben, die trotz Impfung einem Gesundheitsrisiko durch das Corona-Virus ausgesetzt sind. Das Training mit 2G + Tests weiterzuführen erschien uns bei der aktuellen Knappheit von kostenlosen Testkapazitäten (noch) wenig praktikabel.

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da wir ja alle gehofft hatten, mit der Impfung wieder ohne Einschränkungen Sport treiben zu können. Dennoch glauben wir, dass dies derzeit die richtige Maßnahme ist und bitten um euer Verständnis.

Sobald sich die Lage wieder entspannt, werden wir euch über den Beginn des Spielbetriebs informieren. (Stand: 03.12.2021)

Die folgenden Auflagen gelten, sobald der Spielbetrieb wieder aufgenommen wird:

Für die Badminton-Spielzeit gilt die 2G-Regelung. Vor Ort muss ein Nachweis über eine vollständige COVID-19-Impfung oder Genesung vorgelegt werden. Andernfalls ist eine Teilnahme nicht möglich.

Die PLG hat ein COVID-19-Schutzkonzept für die Badminton-Spielzeit erarbeitet, das bis auf Weiteres von allen Teilnehmern zur Einhaltung der behördlichen Auflagen eingehalten werden muss. Bitte lest euch das Konzept vor der ersten Teilnahme durch. Zudem wird die Einhaltung des Schutzkonzeptes des Deutschen Badminton Verbandes empfohlen.

Für die Einhaltung der derzeitigen maximalen Gruppengröße von 12 Personen in der Sporthalle, ist eine wöchentliche Voranmeldung der Teilnehmer*innen erforderlich. Alle weiteren Informationen werden per Email bekannt gegeben.

Badminton ist der ideale körperliche Ausgleich nach Feierabend. Die Badmintongruppe bietet freies Spiel für Anfänger bis Fortgeschrittene. Dafür stehen drei Spielfelder zur Verfügung, die je nach Bedarf für Einzel- und Doppelspiele genutzt werden können. Es wird nur freies Spiel, aber kein Badminton-Training unter Anleitung angeboten.

Die Badminton-Spielzeit findet in der Barakiel Halle, Elisabeth-Flügge-Straße 8, 22337 Hamburg statt:

  • ganzjährig Mittwochs, 19:30 – 22:00 Uhr

Die Badminton-Spielzeit kann jederzeit kostenlos und unverbindlich ausprobiert werden. Für die regelmäßige Teilnahme ist eine Mitgliedschaft in der Philips LG erforderlich. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 120 EUR pro Jahr.

Bei Interesse und Fragen bitte vorher bei dirk.manke@philips-lg.de melden.

Badminton_01Badminton_02