Badminton

ACHTUNG: Ab sofort kann unter Auflagen wieder Badminton in der Halle gespielt werden. Bitte beachtet, dass vor Ort ein Nachweis über eine vollständige COVID-19-Impfung, Genesung oder ein tagesaktueller negativer COVID-19-Test von einer offiziellen Teststelle vorgelegt werden muss. (Stand 02.07.2021)

Die PLG hat ein COVID-19-Schutzkonzept für die Badminton-Spielzeit erarbeitet, das bis auf Weiteres von allen Teilnehmern zur Einhaltung der behördlichen Auflagen eingehalten werden muss. Bitte lest euch das Konzept vor der ersten Teilnahme durch. Zudem wird die Einhaltung des Schutzkonzeptes des Deutschen Badminton Verbandes empfohlen.

Für die Einhaltung der derzeitigen maximalen Gruppengröße von 12 Personen in der Sporthalle, ist eine wöchentliche Voranmeldung der Teilnehmer*innen erforderlich. Alle weiteren Informationen werden per Email bekannt gegeben.

Badminton ist der ideale körperliche Ausgleich nach Feierabend. Die Badmintongruppe bietet freies Spiel für Anfänger bis Fortgeschrittene. Dafür stehen drei Spielfelder zur Verfügung, die je nach Bedarf für Einzel- und Doppelspiele genutzt werden können. Es wird nur freies Spiel, aber kein Badminton-Training unter Anleitung angeboten.

Die Badminton-Spielzeit findet in der Barakiel Halle, Elisabeth-Flügge-Straße 8, 22337 Hamburg statt:

  • ganzjährig Mittwochs, 19:30 – 22:00 Uhr

Die Badminton-Spielzeit kann jederzeit kostenlos und unverbindlich ausprobiert werden. Für die regelmäßige Teilnahme ist eine Mitgliedschaft in der Philips LG erforderlich. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 120 EUR pro Jahr.

Bei Interesse und Fragen bitte vorher bei dirk.manke@philips-lg.de melden.

Badminton_01Badminton_02